FISAT ZertOrga GmbH hat die Arbeit aufgenommen

Der Geschäftsführer der neu gegründeten FISAT ZertOrga GmbH hat zum 1. Januar 2018 die Arbeit aufgenommen; er wird sich ab sofort um alle administrativen Belange kümmern, die Prüfungen und Wiederholungsunterweisungen nach FISAT-Standards betreffen – die Gestaltung der Prüfungsordnung sowie der FISAT Sicherheits- und Arbeitsrichtlinie obliegt nach wie vor dem Verband.
Hundertprozentiger Anteilsinhaber der FISAT ZertOrga GmbH ist der Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V., dessen oberstes Organ die Mitgliederversammlung ist, welche wiederum durch den gewählten Vorstand vertreten wird. 

Für den Außenstehenden wird sich nicht viel ändern: Fragen zum Thema Prüfungen und Wiederholungsunterweisungen können an die bereits bekannte E-Mail-Adresse zertorga@fisat.de geschickt werden. Eventuell falsch adressierte Anfragen werden selbstverständlich intern weitergeleitet.

Die Geschäftsstelle des Verbandes ist weiterhin für die Betreuung der Mitglieder zuständig, ist Ansprechpartner für technische Fragen und Fragen zu den Regelwerken, sie organisiert die Mitgliederversammlung, das Technikseminar und vieles mehr.

Der FISAT freut sich, dass jetzt wieder Kapazitäten zur Verfügung stehen, die für eine intensive und kreative Zukunftsplanung des Verbands eingesetzt werden können.

 
Top