Vorbereitungen für das Technikseminar quasi abgeschlossen

Der FISAT freut sich mitteilen zu können, dass sich für das diesjährige Technikseminar ein Besucherrekord abzeichnet: Es sind bereits über 200 Anmeldungen eingegangen.

Das Programm für die zehnte Ausgabe des Technikseminars wurde bereits vor einigen Wochen auf der FISAT-Homepage veröffentlicht; die Vorbereitungen sind quasi abgeschlossen.
Jetzt geht es nur noch um das Fine-Tuning, wie beispielsweise um die Auswahl von Speisen und Getränken. Die Mittagessen werden im Oktogon auf eine besondere Art dargereicht. An verschiedenen Kochstationen werden internationale Bowl-Food-Gerichte frisch zubereitet – mit Schälchen und Gabel in der Hand können die Teilnehmer dann ungehindert Networking betreiben.

Etwas einfacher und bodenständiger wird es bei der Vorabendveranstaltung am Donnerstag nach dem Ausbilderworkshop. Ab 18 Uhr öffnet das SB-Bistro „Butterzeit“ auf dem Zechengelände (Halle12) exklusiv für die Teilnehmer des 10. FISAT-Technikseminars.

Wer diese informativen und ereignisreichen Tage nicht verpassen möchte, melde sich bitte baldmöglichst an – es sind nur noch wenige Restplätze zu vergeben (zum Anmeldeformular)

 
Top