Reisen für das Technikseminar

Auch bei großer Hitze scheut der FISAT keine Mühe, um das Technikseminar vorzubereiten: Anfang August wird ein Vertreter des Verbands nach Dresden reisen, um bei der DGUV-Akademie Details für das Technikseminar 2018 zu besprechen. Anschließend wird er in eine Region Deutschlands fahren, in der bisher noch kein Technikseminar stattgefunden hat, um sich dort eine entsprechende Location für das Jahr 2019 anzusehen. Die Schwerpunktthemen würden dann der Region entsprechend ausgewählt.

Wer eine Location kennt, die sich für die Austragung eines Technikseminars eignen würde, sollte damit nicht hinterm Berg halten, sondern dem FISAT seine Idee kundtun; das gleiche gilt für Vorschläge von Schwerpunktthemen.

Für das Technikseminar 2018 kann man sich hier anmelden. Teilnehmen lohnt sich, denn die Veranstaltung verspricht wieder spannend zu werden. Außerdem werden auf der begleitenden Messe, deren Ausstellungsflächen bereits ausgebucht sind, die folgenden Firmen vertreten sein:
Airmax, Climbing Technology, Edelrid, Innotech, Petzl, Singing Rock, ST Quadrat, Teufelberger, Wiedenmann Seile

 
Top