Der Vorstand des FISAT bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen!

Der Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. ist, wie der Name schon sagt, ein eingetragener Verein, also eine Institution ohne Gewinnabsicht. Die Gelder, die generiert werden, setzt der FISAT ein, um den satzungsgemäßen Verbandszweck und die Seilzugangstechnik positiv nach Außen darzustellen.

Die Organisation von zahlreichen Veranstaltungen und Veröffentlichungen wird hingegen von vielen Vereinsmitgliedern ehrenamtlich getragen. Von diesem Engagement profitieren wiederum alle Mitglieder und Anwender, da der FISAT und die Seilzugangstechnik durch die unermüdliche ehrenamtliche Tätigkeit bei potentiellen Auftraggebern immer wieder in Erinnerung gerufen wird.

Bei all diesen Ehrenamtlichen, die ihre Freizeit opfern und immer da sind, wenn es etwas zu tun gibt, möchte sich der Vorstand des FISAT herzlich bedanken!

 

 
Top