Beim Technikseminar sind alle namhaften Hersteller vertreten

Der FISAT freut sich, im Rahmen des diesjährigen Technikseminars wieder eine umfangreiche Hausmesse präsentieren zu können. Alle branchenrelevanten Hersteller, die teilweise bereits seit Jahren Gäste des Technikseminars sind, werden vertreten sein – die zur Verfügung stehenden Ausstellungsflächen sind ausgebucht.

Den Ausstellern wird beim Technikseminar eine neue Rolle zuteil:
Auf Grund der baulichen Gegebenheiten des Oktogons wird die Trennung zwischen den Theorie- und Praxisblöcken sowie den Pausen nicht mehr so klar sein wie in den vergangenen Jahren. Vielmehr werden, vor allem am Freitagnachmittag, offene und freie Angebote sowie kleine Workshops stattfinden, bei denen auch die Interaktion mit den Ausstellern intensiviert werden kann.

Durch die veränderte Struktur des Technikseminars werden außerdem die Teilnehmer mehr Zeit für Networking und Erfahrungsaustausch haben.

Die Organisatoren stehen durch die neue Struktur vor einer Herausforderung, die sie gerne annehmen, und freuen sich schon heute, die Referenten, Aussteller und Teilnehmer vom 24.–25. November 2017 auf der Zeche Zollverein begrüßen zu dürfen.

Wer das Branchentreffen der Höhenarbeiter nicht verpassen möchte, meldet sich am besten gleich hier an. 

 
Top