In der Geschäftsstelle des FISAT wird momentan heftig geplant, denn im Herbst stehen zwei Großveranstaltungen an: 

Zum einen findet im September das Technikseminar in Feuchtwangen statt, für das bereits die ersten Anmeldungen eintrudeln. Wer sich noch nicht angemeldet hat, möge das sofort tun, denn...

Weiterlesen

Am 12. Mai 2015 fand eine Vorstandssitzung des FISAT statt.

Zentrale Themen waren: 


Ausbildungsmodule und Zertifizierungseinheiten des Leonardo-Forschungsprojekts

Der FISAT lädt alle interessierten Mitglieder und Ausbilder ein, sich am 29. Juni 2015 in Leipzig im Rahmen eines halbtägigen Seminars...

Weiterlesen

Am 7. Mai wurde am BG RCI-Standort Leipzig der neue Trainingsturm Absturzprävention eingeweiht – ein 23 m hoher Turm, in dem witterungsunabhängig geschult und trainiert werden kann.

Während der feierlichen Eröffnung stellte sich bei Gesprächen zwischen Vertretern des FISAT, Herstellerfirmen und...

Weiterlesen

Das Arbeiten am Seil ist sowohl in Europa als auch in Deutschland gesetzlich geregelt. Für Europa gilt die Richtlinie 2009/104/EG, die in den einzelnen europäischen Staaten jeweils in das nationale Recht übernommen wurde. In Deutschland wurde die 2009/104/EG in der Betriebssicherheitsverordnung...

Weiterlesen

Bald beginnt die Hauptsaison für Höhenarbeiter, und sie haben sich offensichtlich intensiv vorbereitet: Dieses Jahr haben bereits 145 Wiederholungsunterweisungen und 92 Prüfungen stattgefunden, die von insgesamt 1320 Teilnehmern wahrgenommen wurden – für einen Verband, der ausschließlich die...

Weiterlesen

In der Woche nach Ostern trafen sich die Mitglieder des Leonardo-Forschungsprojekts in großer Runde.

Während dieses Arbeitstreffens widmete sich die eine Gruppe den rein administrativen Fragen, während die andere Gruppe alle Trainingsmodule für den europäisch harmonisierten Seilzugangstechniker...

Weiterlesen

 
Top