Mitgliederlogin

Passwort vergessen?

Zertifizierungsverfahren und Prüfung

Seit 1996 bildete der Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. Anwender seilunterstützter Arbeitsverfahren aus und nahm die entsprechenden Prüfungen ab. Im Rahmen der Umstrukturierung des Verbandes 2002 wurden die Ausbildungen eingestellt, dafür wurde der Zertifizierungsbetrieb ausgebaut und den Erfordernissen der EN 45000 ff. (insbesondere der EN 45013) angepasst.

Das Zertifizierer-Team des FISAT besteht ausschließlich aus berufenen, hoch qualifizierten und national und international renommierten Fachleuten für seilunterstützte Arbeitsverfahren, die gewährleisten, dass die Zertifizierungen einen hohen Sicherheitsstandard ausweisen.

Der Zugang zu den Prüfungen steht allen offen. Jeder Ausbilder und jeder Ausbildungsbetrieb kann bei uns Zertifizierer für die Abnahme seiner Prüfungen "anfordern".