Referat Sicherheit und Ausbildung - Leitung des FISAT-Zertifiziererteams

Das Referat Sicherheit und Ausbildung besteht aus einem Referatsleiter und sechs Referenten; dieses Leitungsgremium ist aufgrund der großen Anzahl von Zertifizierern notwendig. Grundlegende Entscheidungen werden nach wie vor durch Mehrheitsbeschluss der Zertifizierer getroffen. Das Referententeam hat die Aufgabe langfristige Entscheidungsfindungsprozesse anzustoßen, Optionen vorzuschlagen und im Zweifelsfall kurzfristig zu handeln.

Darüber hinaus unterstützen die Referenten die Geschäftsstelle bei der Beantwortung von technischen Fragen und prüfen im Auftrag der ZERTORGA Anträge und Einzelfallentscheidungen.

In dem vom Referat Sicherheit und Ausbildung zusammen mit dem Referat Öffentlichkeitsarbeit und externen Dienstleistern erabeiteten Standardwerk FISAT-Handbuch SEILZUGANGS- UND POSITIONIERUNGSTECHNIKEN werden in Wort und Bild vertikale und horizontale Techniken, Schrägseilbahnbefahrung, Vorstieg und die Rettung dargestellt. Somit stellt es ein effektives Arbeitsmittel für Anwender, Ausbilder, Zertifizierer, Aufsichtführende, Unternehmer, Sicherheitsfachkräfte und alle anderen Interessierten dar. Unter Berücksichtigung aller geltenden Verordnungen, Gesetze und anerkannten Regeln der Technik werden in dieser Publikation klare Empfehlungen für den praktischen Einsatz ausgesprochen. Der Fachverband FISAT vermittelt dadurch gesicherte Erkenntnisse, die in langjähriger, intensiver Beschäftigung mit der Benutzung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungstechniken durch uns gewonnen wurden.

 
Top