Qualitätssicherung für den weltweiten Einsatz von Seilzugangstechnik

Sämtliche FISAT-Zertifikate für Höhenarbeiter sind seit mehr als 20 Jahren international anerkannt

Vom FISAT zertifizierte Höhenarbeiter und Aufsichtsführende Höhenarbeiter sind international und branchenübergreifend anerkannt. Deshalb sind sie auf allen Kontinenten seit zwei Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz - und das auf höchstem Sicherheitsniveau des Zugangsverfahrens. Hier finden Sie eine ausführliche Stellungnahme zur internationalen Anerkennung und Verbreitung der FISAT-Qualifikation.

Alle Kriterien bzw. Dokumente für die dreistufige Zertifizierung nach FISAT liegen für alle Interessenten zum Download bereit.

Entsprechende Ausbildungen zum Erreichen der notwendigen Fertigkeiten und Fähigkeiten führen empfohlene Ausbildungsunternehmen durch. Ein aktuelles Verzeichnis können Sie in der Geschäftsstelle anfordern und sich hier direkt auf unserer Homepage informieren. Die FISAT-Zertifizierung, in englischer oder deutscher Sprache abgelegt, erfolgt ausschließlich durch die berufenen Mitglieder des FISAT-Zertifiziererteams. Das betrifft auch alle jährlichen Widerholungsunterweisungen (WU).

Über alle aktuellen Termine und Orte von FISAT-Zertifizierungen können Sie sich hier informieren, ebenso auch über die Termine der jährlich zu absolvierenden Wiederholungsunterweisungen (WU).

 
Top